Letzter Dienstabend 2013

Thema:       Garantieprüfungen der Pumpen, Prüfung aller motorbetriebenen Geräte

Ausrichter: Jörg Balzereit Gerätewart 

Der letzte Dienstabend des Jahres gehört bei der Feuerwehr Averlak-Blangenmoor dem Gerätewart. Er nutzt den Dienst, um die Prüfungen der Heckpumpe und der Tragkraftspritze des LF10/6 durchzuführen. Am Nord-Ostsee Kanal wurde mit beiden Pumpen über Saugschläuche Wasser entnommen.
Da es am Kanal keine weitere Straßenbeleuchtung gibt, wurde der Arbeitsbereich mit den Lichtanlagen des Fahrzeuges ausgeleuchtet. Zusätzlich baute eine Gruppe das Stromaggregat mit allen verfügbaren Strahlern auf. Auch die Motorkettensäge wurde auf ihre ordnungsgemäße Funktion überprüft.
Nachdem die Überprüfungen erfolgreich abgeschlossen wurden, gab es in netter Runde einen kleinen Snack im Gerätehaus.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Averlak-Blangenmoor treffen sich in diesem Jahr zu keinen weiteren Übungsdiensten. Wir danken allen für die geleistete Arbeit im Jahr 2013 und freuen uns auf die gemütliche Weihnachtsfeier der Wehr. Jetzt ist es an der Zeit, den letzten Monat des Jahres zu genießen!