letzte Funkübung des Jahres 2016

DSC_0726Am Donnerstag den 06.10.2016 hatten wir unsere letzte Funkübung für das Jahr 2016. Diesmal war die Feuerwehr Averlak-Blangenmoor der Gastgeber.  Vier Wehren nahmen an unserer Funkübung teil, darunter waren Hochdonn, Kuden, Quickborn/Brickeln und Brunsbüttel. Es werden mehrere Funkübungen im Jahr durchgeführt, um den Umgang mit den Funkgeräten kontinuierlich zu trainieren. Dazu wurden über Funk den Wehren Koordinaten mitgeteilt, die sie anfahren müssen. Auf dem Weg zu den Koordinaten mussten außerdem noch einige feuerwehrtechnische Fragen beantwortet werden. Am Ende der Funkübung haben wir die Mitglieder der teilnehmenden Wehren in unserem Gerätehaus eingeladen, um gemeinsam noch eine Kleinigkeit zu essen.