Achtung: Einsatzort richtig melden!

Am heutigen Nachmittag ereignete sich in dem gemeinsamen Einsatzgebiet der Feuerwehren Averlak-Blangenmoor und der Feuerwehr Brunsbüttel ein Brandereignis.

Gemeldet wurde ein gelöschter Zimmerbrand in Brunsbüttel, woraufhin von der Leitstelle die Feuerwehr Brunsbüttel alarmiert wurde. Auf der Anfahrt wurde dieser mitgeteilt, dass es sich bei dem Einsatzort um die Ortschaft Blangenmoor handelte. Dieses Einsatzgebiet wird von der Feuerwehr Averlak-Blangenmoor mit abgedeckt, was durch die Nähe der Feuerwache Averlak zu dem Ortsteil von Brunsbüttel eine schnelle Anrückzeit und ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr gewährleistet.

Da es sich um ein bereits gelöschtes Feuer handelte, war die längere Anfahrtszeit der Brunsbüttler Wehr nicht weiter maßgebend. Doch bei einem Entstehungsbrand, oder bei gefährdeten Menschenleben kann jede Minute zählen, weshalb eine präziese Ortsangabe bei einem Notruf unerlässlich ist!

 

Hier finden Sie Tipps, wie ein Notruf richtig abgesetzt wir, damit die Helfer schnellstmöglich bei Ihnen eintreffen können!

Einsatzbericht FF Brunsbüttel